Neuer VPB-Ratgeber: Hausbau im Bautagebuch richtig dokumentieren

„Viele Bauherren führen Bautagebücher. Nicht alle nutzen dabei die Möglichkeiten zur lückenlosen Dokumentation ihres Bauprojektes. Das sollten sie aber, sonst wird aus dem Bautagebuch lediglich ein nettes Erinnerungsalbum“, beobachtet Dipl.-Ing. (FH) Marc Ellinger, Sachverständiger beim Verband Privater Bauherren (VPB) und Leiter des VPB-Büros Freiburg- Südbaden. mehr lesen

Vorm altersgerechten Umbau mit Arzt und Sachverständigem sprechen

Wer sein eigenes Haus fürs Alter umgestaltet, der muss sich dabei nicht unbedingt an bestimmte DIN-Normen halten, solange er dafür keine öffentlichen Zuschüsse oder Zinsvergünstigen in Anspruch nimmt. mehr lesen

colourbox.de

Finanzcheck: Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Die genaue Analyse persönlicher Finanzen bildet den entscheidenden Baustein in der Planung einer Baufinanzierung. „Es ist erschreckend, wie viele Menschen keinen detaillierten Überblick über ihre finanzielle Situation haben“, erklärt Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer des Baufinanzierungsportals Baufi24.de (https://www.baufi24.de/). mehr lesen

Tipp für Hausbesitzer: Feuerstättenbescheid im Blick behalten!

Seit 2013 können Hausbesitzer zwar ihren Schornsteinfeger frei wählen, aber Kehr- und Messpflichten haben sie nach wie vor, erinnert der Verband Privater Bauherren (VPB). mehr lesen

Das sagen unsere Kunden:

...Ich kaufe als privater Kunde immer wieder hier ein und wurde bisher immer gut beraten:
Und wenn mir als Laie trotzdem ein Fehler unterläuft, kein Problem, schnell und problemlos Auftrag umgeschrieben. Zuletzt letzten Samstag so positive erlebt. Danke, weiter so, ich komme wieder.


...Ich war gestern da und habe mir eine Säge gekauft. Kompetent, freundlich und mitdenkende Mitarbeiter.
PS: war schon öfters da.  Weiter so


... Sie [...] haben tüchtige Mitarbeiter/innen! Dazu gratuliere ich Ihnen und wünsche Ihnen auch weiterhin geschäftlichen [...] Erfolg. ...


...ohne Ihre *Mitarbeiter*, die organisatorisch auf den Punkt gearbeitet haben und ihre begleitende Beratung wäre das vielleicht nicht möglich gewesen.


...  Alles [...] entfesselte bei diese(r/m) Mitarbeiter/in eine ungeheure Energie, die man sonst nur noch von Eigentümerinhabern antrifft, um den verabredeten Liefertermin einzuhalten. Das klappte dann auch! ...